Postproduktion 360-Grad-Video: Jetzt Experten buchen.

Buchen Sie einen Experten samt Hardware & Software für Stitching und Bearbeitung Ihrer 360-Grad-Footage

Sie haben Ihre 360-Grad-Aufnahmen erstellt und sind auf der Suche nach einem professionellen Partner der Sie bei dem kompletten 360-Grad Postproduktions-Workflow unterstützt? Look no further, you have come to the right place! Als Medienproduktionsgesellschaft mit Fokus auf der Erstellung von 360-Grad-Video und Virtual Reality (VR) Experiences stellen wir Ihnen unsere Ressourcen auf Tagesbasis zur Verfügung. Profitierten Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der 360-Grad-Video und VR-Produktion: Erfolgreiche Projekte mit Mercedes-Benz, Disney, Amazon, Zalando, Youtube und vielen weiteren nationalen und internationalen Kunden zeugen von der geschätzten Performance die wir für Sie und Ihr Projekt leisten werden.

Ihre Inhalte bearbeiten wir gerne bei Ihnen vor Ort, oder auch in unseren Niederlassungen in Berlin und Saarbrücken. Wünschen Sie eine Bearbeitung bei Ihnen on Location, so nutzen wir gerne Ihre Hard- und Software oder stellen auf Wunsch komplett ausgestattete Workstations zur Bearbeitung von 360-Grad-Footage bereit.

Lassen Sie uns gerne Ihr 360-Grad-Footage zukommen und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot zur Bearbeitung Ihrer Aufnahmen - angepasst auf die Komplexität der erforderlichen Nachbearbeitung.


Hardware und Software zur Postproduktion von 360-Grad-Video und VR-Experiences

Hardware und Software zur Postproduktion von 360-Grad-Video und VR-Experiences

Unsere 360-Grad & VR-Workstations beinhalten hardwareseitig die neuesten Prozessoren, Mehrfach-Grafikkarten-Setups, SSD-Festplatten-Raidsysteme, SSD-PCI-Express Festplatten, Serverprozessoren, maximale RAM Aufstockung, ebenso wie ein angeschlossene Oculus-Rift VR-Headset um die Ergebnisse der Bearbeitung vor Ort anschauen zu können in 360-Grad.

Kurzum: Die von uns angebotenen Workstations beinhalten alles was man braucht um Spaß zu haben (…und Renderzeiten zu minimieren!) bei der rechenintensiven Bearbeitung von 360-Grad-Video und VR-Experiences. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne die genauen Spezifikationen der jeweiligen Workstations – aufgrund der konstanten Upgrades der Maschinen ändern sich die Spezifikationen recht häufig, hin zu noch mehr Rechenleistung.

Software – State of the Art 360-Grad-Postpduktions Tools, vorinstalliert, lizensiert und ready to roll.

Mitsamt der Hardware stellen wir Ihnen für Ihr Projekt auch softwareseitig komplett ausgestattete Workstations zur Verfügung - zur Bearbeitung bei Ihnen vor Ort, oder zur exklusiven Bearbeitung Ihrer Inhalte in unseren Niederlassungen im Süden oder Norden der Republik.

Neben gängiger Grundausstattung wie Adobe Creative Suite und anderen Branchenstandards sind vor allem NUKE Studio mitsamt Cara VR, Kolor Autopano Video und Mettle Skybox Studio die Mittel der Wahl um Ihre 360-Grad-Inhalte zur Perfektion hin zu entwickeln. Extrawünsche wie DaVinci oder Scratch zum Grading können gerne erfüllt werden, hier stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen, dass Ihre Bedürfnisse abdeckt.



Preise und Leistungen für 360-Grad-Postproduktion – Übersichtlich und transparent für Sie dargestellt


Expert Level PLUS: Ausgebildeter 3D Artist, Postproduktion in Nuke & Cara VR


Expert Level: Senior Editor, Postproduktion in Kolor Autopano Video

Bei den Aufwänden die wir Ihnen für Ihr 360-Grad-Postproduktions-Projekt unterscheiden wir zwischen den folgenden Szenarien:

Die Postproduktion findet bei Ihnen im Office statt und wir senden Ihnen einen 360-Grad-Professional der vor Ort bei Ihnen arbeitet.

  • Exclusive Hardware-Miete: Sie verfügen über die entsprechende Hardware und Software und stellen diese unserem Professional zur Verfügung.
  • Inclusive Hardware-Miete: Sie benötigen die entsprechende Hardware und wir stellen Ihnen diese mitsamt einem 360-Grad-Professional zur Verfügung.
  • Die Postproduktion findet in einem unserer Offices statt und Sie übersenden uns die zu bearbeitende 360-Grad-Footage. 

Für diese drei genannten Varianten gibt es nun noch zwei Alternativen - nämlich das Erfahrungsniveau des bearbeitenden Professionals und die Art der Umsetzung.

Hier unterscheiden wir maßgeblich zwischen 360-Grad-Projekten die mit Kolor Autopano Video umgesetzt werden können und zwischen Projekten die mit Nuke und anderen 3D basierten Workflows bearbeitet werden, was wiederum höhere Anforderungen an den bearbeitenden Professional stellt:

  • Bearbeitung der Footage mit Kolor Autopano und einem erfahrenen Editor
  • Bearbeitung der Footage mit Nuke und 3D basiertem Workflow und einem erfahrenen Editor mit weitreichendem 3D Background
 

Zur Kontaktaufnahme für Ihr 360-Grad-Video & VR Postproduktion bitte hier klicken


Recruitingprozesse Optimieren – per Virtual-Reality Mitarbeiter gewinnen

Human Ressources & Recruiting in virtuellen Welten: Unternehmensvorstellung per Virtual-Reality In diesem Artikel lesen Sie warum und wie Virtual-Reality Ihr Unternehmen in der Mitarbeitergewinnung, sprich Recruiting […]

ARCore: Google kommt auch zur Augmented-Reality-Party

Augmented-Reality – Google bringt AR-Power zum Massenmarkt   Augmented Reality ist ein Ding. Nicht irgendeins, sondern das neue, bei dem alle Techies sich einig sind, dass […]
The Arts+ Businessfestival - Eingangsbereich

Expertenvortrag Virtual- & Augmented-Reality auf der Frankfurter Buchmesse im Rahmen der ARTS+ Konferenz

ÜBER THE ARTS+ THE ARTS+ ist ein interaktives Business-Festival rund um die Zukunft von Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Ziel des Festivals, das in diesem Jahr zum […]

Magic Leap – Game Changer für Augmented- & Mixed-Reality?

Magic Leap, der halb-mythische, mehrere Milliarden schwere US-Konzern mit Sitz in Florida, setzt schon länger an zum großen Sprung. 2011 gegründet versprach Magic Leap nicht weniger […]

Expertenvortrag Landesmedienanstalt Saarbrücken: Filmvermarktung mit Virtual-Reality

Virtual-Reality im Kontext der Filmvermarktung & Filmfinanzierung – Expertenvortrag an der Landesmedienanstalt des Saarlandes   Im Rahmen des Filmbranchen und Kreativtreffens wurde uns am 13.09.2017 in […]

IFA Berlin 2017 – Virtual Reality & Augmented Reality Showcases

IFA 2017 Berlin – Was tut sich im Bereich Virtual- & Augmented Reality?   Immer am virtuellen wie realen Ball zu bleiben ist eine unserer Handelsmaximen […]

Virtual Reality und Augmented Reality im Jahr 2017

In einem unserer jüngeren Blogbeiträge haben wir gezeigt, inwiefern sich 2017 als ein wahrhaft wundersames Jahr für die 360°-Videotechnologie erweisen könnte. Daran anknüpfend beleuchten wir nun […]

Raus aus dem Tal der Enttäuschungen: Virtual Reality wird massentauglich

Lesen Sie hier von der Reise der Virtual Reality auf die Höhe des Mainstream-Marktes. Geht man davon aus, dass die VR sich derzeit auf „dem Gipfel […]

Virtual Reality für Recruiting und Branding nutzen

Virtual Reality und seine Potentiale für Recruiting und Branding Über unsere Gastautorin: Ludmila Braun ist Mitgründerin des Vermiet-Services fonlos® und freiberufliche Marketing-, Marken- und Kommunikationsberaterin mit […]
360 Grad Kamera-Rig

Expertenvortrag: 360-Grad-Dokumentarfilm-Seminar

360-Grad-Dokus – Experten-Workshop für innovationshungrige Filmemacher Aspekteins-Mitarbeiter Pascal Hanke hat im Rahmen eines ganztägigen Workshopseminars der AG Dok (Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm e.V.) Dokumentarfilmer und Content-Creator aus ganz […]