Ausbildung bei der Aspekteins GmbH: Mediengestalter für Bild und Ton

Als mittelständisches Unternehmen fördert Aspekteins den Nachwuchs in der Medienbranche durch Know-How Transfer, Ausbildungsplätze und Schaffen von Arbeitsplätzen.
Aktuell schließt Dirk Petry seine dreijährige Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton bei der Aspekteins GmbH in Saarbrücken ab. Wir gratulieren und freuen uns Herrn Petry als frisch gebackenen Mediengestalter für Bild und Ton in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Weiterhin pflegen wir regen Kontakt zur Landesmedienanstalt und stehen im Austausch sowohl mit der Führungsspitze als auch den Auszubildenden der Landesmedienanstalt.

Hier ermöglichen wir den Auszubildenden einen Schnupperaufenthalt bei Aspekteins – so lernen die Auszubildenden die Produktionsprozesse in einem eingeschwungenen Filmproduktionsunternehmen kennen und können sich mit den neuesten Technologien im Filmbereich vertraut machen.


Derzeit bei Aspekteins im Austausch ist Tim Dirnberger, der im Rahmen des Wissenstransfers einen Film für das Neunkircher Gastro-Unternehmen Pizza-Flitzer realisieren konnte.

Tim Dirnberger beschreibt seine Ausbildungszeit bei Aspekteins wie folgt:

„Am ersten Tag meines Praktikums bei Aspekteins, im Rahmen meiner Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton, wurde ich in die von Aspekteins verwendete Technologie eingeführt. Kurz darauf bekam ich mein eigenes Projekt und wurde in den Produktionsbetrieb mit eingebunden. Meine Mission ist gewesen, einen kurzen Film über das Neunkircher Gastro-Unternehmen Pizza-Flitzer zu produzieren.

Am Anfang wusste ich noch nicht genau was dabei alles auf mich zukommt. Ich informierte mich erst mal via Google und Facebook über den Pizza-Flitzer. Danach im persönlichen Gespräch mit Geschäftsführer Sven Flätchen.

Glücklicherweise ist die Firma Pizza-Flitzer auf Facebook sehr aktiv und ich konnte im Vorfeld schon einige Bilder der Location sehen. Dadurch wurde die Drehplanung deutlich einfacher und eine kurze Ortsbegehung lieferte die noch fehlenden Bildeindrücke.

Bevor ich jedoch mit den eigentlichen Dreharbeiten beginnen konnte, musste ich mich intensiv mit dem Equipment von Aspekteins vertraut machen, da ich bis dahin im Videobereich noch nie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR) gearbeitet hatte. So endete der zweite Tag mit verschiedenen Drehübungen mit diversen DSLRs von 5DMKII & 5DMKIII bis 1DMKI & 1DMKIII, Kino-Optiken sowie diversen Cineslidern und Stativen.

Am dritten Tag war es dann endlich so weit. Ich packte morgens das Filmequipment zusammen und machte mich auf den Weg zur Pizza-Flitzer Filiale in Neunkirchen. Dort angekommen ging es auch sofort mit der Videoproduktion los. Meine anfängliche Nervosität verflog schnell und ich wurde mit jeder neuen Aufnahme sicherer im Umgang mit der noch recht ungewohnten DSLR Technologie.

Die geplanten Außenaufnahmen und die Rollerfahrt mit einer Helmkamera musste ich leider wetterbedingt auf den darauffolgenden Tag verschieben. Es regnete einfach zu viel.

Nach Abschluss der Dreharbeiten ging es an den Schnitt. Schon bei der Drehplanung war mir klar, dass ich viel mit Split Screens arbeiten wollte um Dynamik zu erzeugen. Da ich mit der von Aspekteins verwendeten Schnittsoftware bereits vertraut war, lief die Postproduktion genau wie geplant.“

Die Ergebnisse können sich sehen lassen, hier gibt es das kleine und feine Unternehmensvideo zu betrachten:


Neben Ausbildungsplätzen bietet Aspekteins konstant Praktikumsplätze im Bereich der Filmproduktion für Studenten und interessierte Einsteiger an.
Im Regelfall beschäftigt die Aspekteins GmbH zwischen zwei und vier Praktikanten. Aktuell absolvieren Jan-Philipp Döhring und Recai Kockler ihre dreimonatigen Praktika bei Aspekteins.

Voraussetzungen für ein Praktikum oder eine Ausbildung bei Aspekteins

Voraussetzung für ein Praktikum oder eine Ausbildung bei Aspekteins sind allen voran Leidenschaft für das Thema Film, tiefgehendes Interesse an Filmproduktionsprozessen, Lernbereitschaft, Lust auf Kreativität, Belastbarkeit und Freude daran im Team zu arbeiten. Von Vorteil ist es, wenn sich das Interesse an der Ausbildung mit bereits gemachten Erfahrungen im Filmbereich belegen lässt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Ausbildung bei der Aspekteins GmbH: Mediengestalter für Bild und Ton

Zur Ausbildungsanfrage bitte hier klicken

Sascha Reitermann

Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.