Ausbildungsplatzmesse-Video – Mehrwert für alle Teilnehmer

Im Rahmen von Ausbildungsplatzmessen treffen angehende Auszubildende und Arbeitgeber zusammen und können wertvolle Informationen austauschen.

Junge Menschen auf Ausbildungssuche können sich orientieren und wichtige Kontakte knüpfen. Sie lernen verschiedene Unternehmen und auch potenzielle Mitarbeiter besser kennen.
Als Unternehmen können Sie den Kontakt zu Bewerbern aufnehmen, diese besser kennen lernen und für Ihr Unternehmen begeistern.

Interesse wecken mit Ausbildungsplatzmesse-Video

Mit einer Videodokumentation werden Arbeitgeber und angehende Auszubildende auf die Ausbildungsplatzmesse aufmerksam gemacht und die Veranstaltung an sich erfolgreich beworben.

Durch mediale Präsenz können Sie entscheidend zum Erfolg Ihrer Ausbildungsplatzmesse beitragen, denn mit ansprechender Werbung gelingt es, die Zahl der Aussteller und Besucher von Jahr zu Jahr zu erhöhen.

Vorzüge für angehende Auszubildende und Arbeitgeber

Das Medium Film bietet hier einige Vorzüge, da Ausbildungssuchende durch die umfassende audiovisuelle Präsentation der Unternehmen einen guten Einblick in die Veranstaltung wie auch die Unternehmen erhalten. Darüber hinaus werden Videos von jungen Menschen besonders gerne angesehen.

Für Arbeitgeber wird die Ausbildungsplatzmesse zudem attraktiver, da durch die Präsenz der Firmen und Mitarbeiter im Video das Image des Unternehmens gestärkt wird und mehr Bewerber (ähnlich wie mit einem Recruiting-Video) angeworben werden.

Mehr zum Thema Recruiting-Video können Sie in unserem Artikel Recruiting-Video: Mitarbeiter werben mit Ihrem Film lesen.

Die Vorteile auf den Punkt gebracht:
  • die Veranstaltung wird angemessen dargestellt und beworben
  • Imagebildung der Veranstaltung und des Veranstalters
  • die Ausbildungsplatzmesse wird attraktiver für Arbeitgeber
  • die Ausbildungsplatzmesse wird attraktiver für angehende Auszubildende
  • Zahl der Aussteller und Besucher wird erhöht
  • Verlängerung der Wirkungsdauer über den Zeitraum der Messe hinweg

Best Practice Beispiel: Zukunft zum Anfassen

Wir haben Ihr Interesse an der filmischen Dokumentation Ihrer Ausbildungsplatzmesse geweckt? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Die Aspekteins GmbH als professioneller Partner unterstützt Sie gerne bei der Produktion Ihres Ausbildungsplatzmesse-Videos.

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Ausbildungsplatzmesse-Video - Mehrwert für alle Teilnehmer

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Imagefilm bitte hier klicken

Sonja Renner

Sonja Renner ist Medienwissenschaftlerin der Universität Trier und arbeitet aktuell am Abschluss ihrer Bachelorarbeit. Im Rahmen ihres Studiums eignete sich Frau Renner umfassende theoretische Kenntnisse der Filmproduktion an und bringt dieses Wissen in praktischen Projekten zum Einsatz. Gemeinsam mit der Aspekteins GmbH entwickelt Frau Renner aktuell eine ganzheitliche Wissensdatenbank für Filmproduktion, um die komplexen Herausforderungen und Möglichkeiten einer professionellen Filmproduktion einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Comments are closed.