Digital Signage Videoproduktion für Point of Sale Displays

Ihr Film kommt zum Kunden – mit Digital Signage am Point of Sale wird ein Wunsch zur Wirklichkeit, sofern die Rahmenbedingungen richtig gewählt sind!

Digital Signage, zu Deutsch Digitale Beschilderung, steht für die Nutzung digitaler Medieninhalte bei Informations- und Werbesystemen in Geschäften, auf öffentlichen Plätzen und innerhalb von Unternehmen. Dazu zählen Displays und Flachbildschirme ebenso wie digitale Plakate.

Abgrenzen muss man den Begriff Digital Signage von der reinen Einzelpräsentation von Werbeinhalten auf Displays am Point of Sale.

Digital Signage geht darüber hinaus und vernetzt die einzelnen Geräte und beinhaltet ebenso eine zielgerichtete und variierende Darstellung der Inhalte. Konkret würde dies Bedeuten, dass morgens Werbeinhalte gezeigt werden die in den frühen Stunden des Tages ansprechen und gleichwohl abends deren Äquivalente für die Abendstunden.

Ein sehr anschauliches Beispiel zum Thema Digital Signage in der Praxis findet sich in diesem Video:

Was gilt es nun zu beachten, wenn Ihre Filme am Point of Sale funktionieren sollen?

  • KISS: Keep it simple, stupid! Sie haben 30 Sekunden für Ihre Botschaft – eine klare Message ist Pflicht.
  • Format Ihrer Filme: Das Format der Digital Signage Displays muss bekannt sein, um den Film darauf anzupassen
  • HD Video? Standard bei Displays ist derzeit HD mit 1920 x 1080 Pixeln – Vorsicht also beim Recycling Ihrer alten Werbematerialien, im Vorfeld prüfen ob die Auflösung ausreichend ist
  • Keine statischen Inhalte: Ihr Film muss als Call to Action wirken und verkaufen
  • Nutzen sie die Steuerbarkeit Ihrer Digital Signage Displays: Der passende Film zur richtigen Uhrzeit am richtigen Ort wirkt Wunder
  • Ermitteln Sie die Verweildauer der Zuschauer vor Ihren Displays
  • Passen Sie die Laufzeit Ihres Films auf die Verweildauer Ihrer Zuschauer an

Das Thema Digital Signage ist hochgradig relevant und zugleich sehr komplex. Wir freuen uns Sie mit unserem Expertenwissen beraten zu dürfen.

Genug Theorie? Schauen Sie sich unser Praxisbeispiel zum Thema an: Digital Signage Videoproduktion – Praxisbeispiel 

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Digital Signage Videoproduktion für Point of Sale Displays

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Imagefilm bitte hier klicken

Bildrechte: © peshkova – Fotolia.com

Sascha Reitermann

Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.