The Power of Creation – Verbesserte Wirkung Ihrer Werbung

Die Power of Creation Studie des Online-Vermarkterkreises (OVK) ist eine große und umfassende Studie, welche sich mit der Frage beschäftigt hat, wie Online-Werbung gestaltet sein sollte, um bestmögliche Werbewirkung zu erzielen.

Die Ergebnisse der Studie sind eine Möglichkeit, um Internet-Marketing nachhaltig zu verbessern und können gleichzeitig auch auf andere Marketingprojekte bezogen werden.

Genauere Informationen zur Durchführung der Studie finden Sie hier.

The Power of Creation – Bessere Werbewahrnehmung

Mit Kreation sind die gestalterischen und inhaltlichen Dimensionen wie Aufbau, Platzierung, Farbe, Länge oder Grundstimmung von Online-Werbung gemeint. Diese spielen für den Erfolg der Werbung eine entscheidende Rolle, da die Wahrnehmung der Werbung um beinahe 50 Prozent auf die Kreation zurückzuführen ist.

Wird die Werbung wahrgenommen, ist es für den Werbeerfolg wichtig, dass die Werbung auch eine gewisse Zeit betrachtet wird und sich der Betrachter mit dieser beschäftigt. Die Länge der Betrachtung kann sich durch eine qualitativ hochwertige Kreation bis zu 5,8-fach steigern. Hierbei spielen individuelle Charakteristika jedoch eine wichtigere Rolle als die Kreation selbst.

Auswirkung der verschiedenen Merkmale

In der Studie wurden verschiedene Merkmale und deren Einfluss auf die Kreation untersucht. Durch entsprechende Gestaltung dieser kann die Kreation und somit die Werbewirkung verbessert werden. Der Erfolg Ihrer Werbung wird erhöht!

The Power of Creation – Verbesserte Wirkung Ihrer Werbung

Power of Creation: 10 Tipps zur Gestaltung Ihrer Werbung

1. Storyline
Wichtig für die Werbewirkung ist eine klare Storyline, welche die Werbebotschaft schnell und klar vermittelt, und zwar mit hochwertigen Motiven. Erzählen Sie Ihre Werbebotschaft beispielsweise als Geschichte, trägt dies zu der Verbesserung Ihrer Werbung bei.

2. Hochwertiges Material
Der Werbeerfolg hängt unmittelbar mit der Hochwertigkeit des Bildmaterials zusammen. Mit einer professionell erscheinenden und umgesetzten Videoanzeige können Sie Ihre potenziellen Kunden besser überzeugen.

3. Anzahl der Motive
Auch die Anzahl der Motive kann sich auf den Erfolg auswirken. Mit einem Motivwechsel können Sie Ihre Werbung erfolgreicher gestalten.

4. Animationseffekte
Animationen haben positive Auswirkungen auf die Werbewirkung, vorausgesetzt Sie verwenden gut gemachte und aufeinander abgestimmte Animationseffekte, denn diese können zu einer positiven Bewertung führen.

5. Key Visuals
Überzeugen können Sie mit ungewöhnlichen Key Visuals. Hier gilt es Attraktionen zu bieten und die Botschaft angemessen zu vermitteln, am besten mit Produktabbildungen.

6. Akteure
Allgemein führten gezeichnete Akteure dazu, die Gesamtbeurteilung der Werbung zu steigern. Bei realen Schauspielern erzielten Jugendliche im Vergleich zu Erwachsenen positivere Auswirkungen auf das Image. Als besonders wirkungsvolle Konstellationen erweisen sich Freunde, aber auch Paare.

7. Produktdarstellung
Produktvorführungen sind wichtig für Ihren Werbeerfolg, jedoch geht es hierbei nicht darum, lediglich das Produkt im Bild zu zeigen, sondern dieses symbolisch vorzuführen.
Durch Einbindung Ihrer Marke/Ihres Produkts wird die Gesamtbeurteilung der Werbung positiv beeinflusst und das Image der Marke gestärkt.

8. Markenelemente & Logo
Die Beurteilung Ihrer Werbung wird durch das Einblenden von Markenelementen beeinflusst. Hier können Sie verschiedene Markenelemente über Produkte oder Slogans geschickt in die Story integrieren. Ihr Logo erzielt die bestmögliche Wirkung, wenn es am Ende der Werbung steht.

9. Text-Bild-Verhältnis
Sie können Bilder mit Text kombinieren, solange ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen beiden Elementen besteht. Werbung mit viel Text wirkt erheblich schlechter und kann die Botschaft wesentlich schlechter transportieren als (starke) Bildmotive.

10. Farben
Mit vielen Farben können Sie zwar kurzfristig Aufmerksamkeit erregen, jedoch wirken sich diese negativ auf die Gesamtwirkung aus.

(Quelle: BVDW/OVK)

Vorab gilt es, einige wichtige Schritte in der Konzeption Ihrer Filmproduktion zu erarbeiten. Mehr über diese wichtigen Schritte können Sie in unserem Artikel Die 7 wichtigsten Schritte in der Konzeption Ihrer Filmproduktion lesen.

Mit Aspekteins erfolgreich werben

Kreation ist ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg Ihrer Werbung und spielt auch bei anderen Filmproduktionen eine maßgebliche Rolle. Daher konzentriert sich die Aspekteins GmbH selbstverständlich auf entscheidende Merkmale und schafft Filme, die zu überzeugen wissen.

Mit gestalterischer und inhaltlicher Sorgfalt bei Konzeption, Produktion und Postproduktion arbeiten wir an Ihrem Werbespot, um Ihnen so bestmögliche Werbewirkung bieten zu können.

 

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: The Power of Creation – Verbesserte Wirkung Ihrer Werbung

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Imagefilm bitte hier klicken

 

Bildrechte: © chones – Fotolia.com

Sonja Renner

Sonja Renner ist Medienwissenschaftlerin der Universität Trier und arbeitet aktuell am Abschluss ihrer Bachelorarbeit. Im Rahmen ihres Studiums eignete sich Frau Renner umfassende theoretische Kenntnisse der Filmproduktion an und bringt dieses Wissen in praktischen Projekten zum Einsatz. Gemeinsam mit der Aspekteins GmbH entwickelt Frau Renner aktuell eine ganzheitliche Wissensdatenbank für Filmproduktion, um die komplexen Herausforderungen und Möglichkeiten einer professionellen Filmproduktion einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Comments are closed.