Produktvideo im Industriebereich

Weiteres Produktvideo für Terex

Im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit mit Terex Cranes wird Aspekteins im ersten Quartal 2012 ein weiteres Produktvideo eines Terex Krans fertigstellen. Die Rahmendaten sind noch unbekannt, einzig und allein der Name des Prototyps steht bisher. Doch auch diesen dürfen wir zurzeit noch nicht verraten! Drehort wird aller Wahrscheinlichkeit nach Italien sein, wir tippen auf Venedig – oder wünschen es uns zumindest.

Das Besondere an den Produktvideos, die Aspekteins im Bereich der Industriefilme gemeinsam mit Terex realisiert, ist die gemeinsam ausgearbeitete Herangehensweise. Zunächst wird anhand der Produktspezifikationen ein Drehbuch erarbeitet, in dem alle Produkteigenschaften in einem Produktvideo abgebildet werden, jedoch ohne den Zusammenhang und die Plausibilität der Handlung aus den Augen zu verlieren.

Konkret heißt das, dass im Rahmen des Drehbuchs für den Produktfilm eine Story ausgearbeitet wird, die um das Produkt herum gestrickt ist. Am Beispiel des vorhergehenden Produktvideos für Terex, für den Challenger 3160, wurde die folgende Story erdacht – die gleichzeitig die Verkaufsargumente in sich vereint:

Ein Kranfahrer erledigt drei verschiedene Aufgaben an einem Tag mit seinem Kran. Wichtig ist dabei zu wissen, dass der Kran – in dem Fall der Challenger 3160 – mit nur einem Mann betrieben werden kann und bis zu drei Jobs an einem Tag erledigen kann. Daher auch das Motto des Krans “ Efficiency on three axles“. Die dazu passende Handlung in unserem Industriefilm besteht darin, dass wir den Tagesablauf des einzelnen Kran-Operators beschreiben. Der Produktfilm beginnt mit der Zeitrafferaufnahme eines Sonnenaufgangs und dem Gang des Operators zu seinem Kran. Dann wurden Filmaufnahmen gemacht, wie der Kranfahrer drei verschiedene Jobs erledigt und am Ende des Tages den Kran auf dem Werksgelände wieder abstellt.

Den Film aus 2011 können Sie sich hier ansehen:

Die verschiedenen Jobs bringen die Produkteigenschaften in dem Film auf den Punkt. Versehen mit Texteinblendungen die den Marketingmaterialen entnommen sind, wird so den Betrachtern des Produktvideos auf schnellem und einfachem Wege klar, was die Vorteile des Produkts sind.

Wie heißt es so schön? Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Und ein Produktfilm von Aspekteins sagt mehr als tausend Marketingbroschüren.

Und so war’s vor Ort:

Produktvideo im Industriebereich

Video-Team von Aspekteins gemeinsam mit Terex Crew in bella Italia!

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Produktvideo im Industriebereich

Zur Kontaktaufnahme für Ihr Produktvideo bitte hier klicken

Sascha Reitermann
Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.