Virtual-Reality-Inhalte und 360-Grad-Videos auf Konferenzen simultan erlebbar machen: Mass Immersion 1:N

1. Februar 2019 Daniel Guthor

Virtual-Reality-Inhalte und 360-Grad-Videos auf Konferenzen simultan erlebbar machen: Mass Immersion 1:N

Machen Sie Ihre Virtual-Reality Experiences und 360-Grad-Videos simultan auf Konferenzen für alle Teilnehmer erlebbar. Mit dieser Anwendung ein Kinderspiel.

Mit der zunehmenden Verfügbarkeit hochwertiger 360-Grad-Videos und immersiver Virtual-Reality-Anwendungen stellt sich die Frage, wie diese aufwändig erstellen Inhalte auch auf Konferenzen, im vor Ort Messe- und Konferenzgeschehen integriert werden können. Bisher waren dafür oftmals kostenintensive Spezialdienstleister gefragt, die mit einer Armada von Technologie und Bodenpersonal die virtuellen Welten in die ganz realen Gegebenheiten vor Ort transportiert und erlebbar gemacht haben.

Simultanes Erleben Ihrer VR- & 360-Grad-Inhalte leicht gemacht: Editor & App aus einer Hand.

Mit der Aspekteins VR Softwarelösung editieren Sie Ihre Virtual-Reality und 360-Grad-Video-Inhalte im Handumdrehen: Ziehen Sie Ihre Inhalte per Drag & Drop in den Editor, legen Sie auf Wunsch interaktive Hotspots wie auch verlinkte Inhalte an und die verbundenen Endgeräte synchronisieren sich automatisch in Echtzeit.

Sobald die Inhalte auf allen Endgeräten synchronisiert sind, können Sie mit einem Klick die Experience auf den Virtual-Reality-Headsets Ihrer Zuschauer starten. Verzögerungsfrei und in Echtzeit ermöglichen Sie es nun Ihren Besuchern gemeinsam zur gleichen Zeit in virtuelle Welten abzutauchen. Da es oftmals für viele Konferenzteilnehmer der erste Kontakt mit Virtual-Reality ist, empfiehlt es sich, eine reibungslose und angenehme Experience anzubieten – denn wie heißt es nochmal so schön, es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

Geführte Virtual-Reality & 360-Video-Touren: So zeigen Sie Ihren Kunden wo´s lang geht.

via GIPHY

Neben dem simultanen Starten Ihrer Virtual-Reality und 360-Grad-Inhalte über Ihre App ist es weiterhin möglich Ihre Zuschauer in den virtuellen Welten zu führen. Der Moderator kann sich mit dem Cursor über die Inhalte bewegen und die Zuschauer in den VR Headsets sehen an Stelle des Cursors einen Marker, so dass es Ihnen erleichtert wird, den Instruktionen des Moderators zu folgen. Analog zum echten Leben, in dem eine helfende Hand bisweilen Wunder wirkt. Auch bei der Erstellung Ihrer Inhalte, wie auch der Betreuung vor Ort bieten wir Ihnen einen Rundum Sorglos-Service.

Software und Hardware, wie auch hochwertigster Content – alles aus einer Hand. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns von Ihnen zu hören.

HIER KLICKEN FÜR IHRE 360° / VR-PROJEKTANFRAGE

, , , , , , , , ,