Recruiting-Video – Mitarbeiter gewinnen im Web 2.0

Die Mitarbeiter die Sie heute einstellen bestimmen die Zukunft Ihres Unternehmens.

Nutzen Sie die Chance sich im Kampf um die fähigsten Mitarbeiter bestmöglich zu positionieren. Flankieren Sie das Thema Recruiting mit einem Recruiting-Video, in dem Sie potentiellen Bewerbern und möglichen neuen Mitarbeitern die Chance geben einen Einblick in Ihr Unternehmen zu erlangen. Weiterhin können Sie mit dem attraktiven Medium des Bewerberfilms die Stellenprofile mehrdimensional darstellen. Über die reine Textebene hinaus erlangt der zusehende Bewerber durch Ihr Recruiting-Video einen visuellen und akkustischen Eindruck von dem, was ihn bei der Bewerbung in Ihrem Unternehmen erwarten wird.

Bereits 2010 wurden in Deutschland mehr als 4 Milliarden Videos online abgerufen, mit steigender Tendenz. Quelle: Comscore

Weiter befeuert wird diese Entwicklung durch die rasante Verbreitung von Smartphones wie dem Iphone – um mehr als 70% sind die Abrufe 2012 von Videos per mobilem Endgerät im Vergleich zum Vorjahr gestiegen Quelle: Horizont Net via Comscore

Zu den Zuschauern der Online Videos zählen auch Ihre zukünftigen Bewerber. Geben Sie Ihren Bewerbern die Chance, Ihr Unternehmen in einem Recruiting-Film zu entdecken und zeigen Sie, was Ihr Unternehmen so attraktiv macht.

Recruiting-Video: das für Sie passende Konzept

Neben einem erstklassigen Recruiting-Video, dass wir für Sie produzieren, benötigen Sie das für Sie passende Konzept.

Einige Punkte, die sich in der Praxis als relevant gezeigt haben sind die folgenden:

  • Zeigen Sie sich und Ihr Unternehmen so, wie es Ihrer Philosophie entspricht
  • Übertreiben Sie es nicht – es geht immer noch um Inhalte, nicht um eine Castingshow im Fernsehen
  • Wahren Sie auch im Film eine professionelle Distanz und biedern Sie sich nicht an
  • Humor und ein Augenzwinkern sind erlaubt und machen menschlich

Best Practice Beispiel

Ein gelungenes Recruiting-Video hat die Aspekteins GmbH in 2012 für die Firma allkauf Haus GmbH produziert:

Was man bei Recruiting-Videos alles falsch machen kann lässt sich hier nachlesen: Spiegel Online über fragwürdige Recruiting Videos.

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Recruiting-Video - Mitarbeiter gewinnen im Web 2.0

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Imagefilm bitte hier klicken

Sascha Reitermann
Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.