100 Jahre ZF – Musterbeispiel einer Unternehmens-Feier-Dokumentation

100 Jahre ZF Friedrichshafen AG – Eine Jubiläumsfeier, die dokumentiert sein will!

Wir hatten das große Vergnügen die Festivitäten anlässlich 100 Jahren ZF Friedrichshafen AG begleiten zu dürfen, als Partner für die mediale Aufbereitung des Geschehens am Standort Saarbrücken. Doch nicht nur das Jubiläum war bei diesem Projekt ein Grund zum Feiern – für uns als Dienstleister waren insbesondere die vorausschauende Herangehensweise, die herausragende Planung im Vorfeld und die dadurch ermöglichte reibungslose Abwicklung am Tag des Geschehens ein Fest. Als Best-Practice Beispiel, wie eine Firmenfeier in Perfektion dokumentiert werden kann, stellen wir Ihnen dieses Projekt nun vor.

Zeitraffer, Luftaufnahmen, Fotobooth, Foto-Teams und Filmcrew – alles, überall und zeitgleich!

Lange bevor der große Tag nahte begann die Planung. Zunächst besprachen wir gemeinsam mit dem Kunden und den beteiligten Dienstleistern die Möglichkeiten, die sich anbieten, um ein Event dieser Dimension gebührend festzuhalten. Dabei wurden die bestehenden Möglichkeiten sondiert und es konkretisierten sich zunächst die folgenden Zielvorgaben:

  • Der Aufbau soll dokumentiert werden
  • Die Veranstaltung als solches soll in Bild, Ton und Film festgehalten werden
  • Aufnahmen aus der Luft sollen angefertigt werden
  • Vor Ort sollen die Besucher Fotos zum mitnehmen erhalten
  • So viele Besucher wie möglich sollen portraitiert werden

Die Fragestellung ist nun klar – doch wie sieht die Lösung aus?

Mit dem Wissen um die Zielsetzungen des Kunden wurde ein Maßnahmenkatalog definiert, um eine ansprechende visuelle Umsetzung sicherzustellen.

Die beschlossenen Maßnahmen lesen sich dabei wie eine Blaupause für die perfekte Dokumentation eines groß angelegten Firmenevents – und als solche können wir sie an dieser Stelle, mit den gesammelten Erfahrungen, auch bedingungslos weiterempfehlen.

Die Vorbereitungen – etwas Großes entsteht

Am Tag der Veranstaltung ist alles perfekt inszeniert. Bühne, Catering, Technik – alles ist vor Ort und funktioniert reibungslos beim Eintreffen der Besucher.

Die Arbeit im Vorfeld jedoch zeigt sinnbildlich die vorhergehenden Mühen – per aspera ad astra – für jeden nun nachvollziehbar.

In unserem Fall wurde der komplette Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken, ein Areal von ca. 50 Hektar, mit Ständen, Bühnen und Attraktionen verschiedenster Art bestückt. Die Vorbereitungen dazu begannen mehrere Tage im Voraus – erschwert durch nur eine Zugangsstraße auf dem Gelände, die über nur eine Fahrspur verfügt.

Dieser Kraftakt wurde mit speziellen Langzeit-Zeitrafferkameras – Individualanfertigungen aus dem Hause Aspekteins – über mehrere Tage begleitet und findet in der filmischen Dokumentation des Ereignisses Verwendung.

Erinnerungen die bleiben – Bilder und Filmaufnahmen des gesamten Tages

Als bleibende Erinnerung empfehlen sich auch im 21ten Jahrhundert immer noch Bilder und Filmaufnahmen als Mittel der Wahl zum festhalten denkwürdiger Ereignisse.

So auch in diesem Fall: Ein Team von mehreren Fotografen und Video-Crews, verteilt auf die Standorte Deutsch-Französischer Garten und ZF Werk Saarbrücken, begleitete die Geschehnisse dokumentarisch. Den dabei entstandenen Film wollen wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten:

Frei wie ein Vogel – Filmaufnahmen mit Kameradrohne

Mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus der professionellen Filmproduktion – die Luftaufnahmen. So wurden auch hier von einem geschulten Drohnen-Piloten Aufnahmen erstellt. Wichtig dabei, dass zu keiner Zeit ein Überflug über Personen stattgefunden hat – auch hier gilt, dass Sicherheit oberstes Gebot ist. Und wie zu erwarten war, liefern die Aufnahmen aus der Vogelperspektive einmal mehr spektakuläre Ansichten auf das Geschehen aus der Luft.

Spiel, Spaß, Spannung – und Bilder zum Anfassen

In Zeiten der Handy-Fotografie sind tatsächliche Ausdrucke von Bildern schon fast in Vergessenheit geraten. Und gerade deshalb erschien es uns umso passender die Gäste mit zwei mobilen Fotostudios vor Ort zu überraschen! Besonderes Highlight dabei – die Gäste erhalten Ihre Bilder direkt zum mitnehmen, druckfrisch aus der angeschlossenen Druckstraße. Als Hintergründe in den Fototstudios dienten ZF Motive – so bleibt die Erinnerung auch stets in Verbindung mit dem Gastgeber, der ZF-Friedrichshafen AG.

Abschließend möchten wir uns bei allen Beteiligten für die mehr als gelungene Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf die kommenden 100 Jahre ZF Friedrichshafen AG.

Klicken Sie hier für Ihren Unternehmensfilm

Bildrechte:  © Aspekteins GmbH 2015

Sascha Reitermann
Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.