Werbung mit Humor

Humor kann in vielen Formen in Ihrer Werbung auftreten und mehr oder weniger Stilbildend fungieren. Für den nachfolgenden Artikel verstehen wir unter „Werbung mit Humor“ primär ebenjene Werbung, die maßgeblich durch den Einsatz von Humor lebt und sich durch ihr augenzwinkerndes Selbstverständnis über die Masse der nichtwitzigen Spots erhebt und gefällig abgrenzt.

Spaß an der Werbung

Nicht nur im Alltag, sondern auch in der Werbung sorgt Humor für Stimmung und Begeisterung. Eine humorvolle Werbebotschaft lenkt Aufmerksamkeit auf Ihren Spot und sorgt beim Betrachter für Unterhaltung und Kurzweiligkeit. Dies wirkt sich wiederum auf die Beliebtheit Ihres Produkts bzw. Ihrer Marke aus – denn das positive Gefühl, das mit Ihrem Werbespot einhergeht, wird auf Ihr Produkt übertragen (Erinnern Sie sich an Mentos, the Freshmaker!). Auch werden lustige Werbespots meist besonders gut und positiv erinnert.

Aber auch der lustigste Spot kann bei zu häufigem Werbekontakt zu Abnutzungseffekten führen und sollte dementsprechend „dosiert“ werden – schließlich sind Sie mehr als lustig – sofern Sie kein Comedian von Haus aus sind.

Humor ist verschieden

Schwierig bei der Gestaltung lustiger Werbung ist immer, dass Humor der subjektiven Wahrnehmung des Individuums unterliegt und Ihre Zuschauer die Werbebotschaft ganz unterschiedlich auffassen können und werden. Humor ist das große Kino der Psychologie.

Dazu an dieser Stelle für den geneigten Leser die Empfehlung der Standardlektüre zum Thema Witz und Humor: Sigmund Freud – Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten. In freudschem Schreibstil bisweilen etwas verkopft, den Nagel – respektive die Pointe – jedoch über jeden Zweifel erhaben exakt auf den Kopf treffend.

Deshalb ist es besonders wichtig, sich mit Ihrer Zielgruppe auseinanderzusetzen, um den passenden Ton zu treffen. Die Sprache Ihres Kunden sprechen Sie erst, wenn Sie über den gleichen Humor lachen. Schaffen Sie diese parallele Geisteshaltung und Sie haben aus einem Kunden einen Apostel gemacht.

Dazu muss der gezeigte Humor selbstredend konsistent mit Ihrem Produkt und Ihrer Botschaft funktionieren und zielführend in Ihre Werbung integriert werden. Übertreibungen oder gar Fehlplatzierungen von Witzen sollten ausschließlich bewusst und zur Provokation genutzt werden – wenn beabsichtigt.

Was die Planung angeht, ist humorvolle Werbung also definitiv eine ernste Angelegenheit.

Passende Darsteller

Humorvolle Werbung lebt – genauso wie humorvolle Filme – nicht nur von unerwarteten Wendungen und Pointen, sondern vor allem von herausragenden Darstellern, die durch ihre besonderen schauspielerischen Fähigkeiten, lustige oder schräge Figuren überzeugend darstellen und Leben in den Spot bringen. Daher spielt die Wahl der Darsteller für Werbung mit Humor eine zentrale Rolle. Gerne unterstützen wir Sie an dieser Stelle durch eine Vorauswahl geeigneter Kandidaten, die wir Ihnen durch unsere Casting-Agenturen anbieten können. Sollte Ihr Wunschkandidat bei keiner Agentur zu finden sein, bieten wir Ihnen auch individuelle Castings im Rahmen Ihrer Filmproduktion.

In einem gelungenen Spot ruft Humor positive Gefühle hervor und überträgt diese auf Ihr Produkt und Ihre Marke. Gerade Produkte, deren Einkauf mit geringem Risiko verbunden ist, können von Humor profitieren, da hier die Schwelle zur Aktivierung des Kaufimpulses im Vergleich zu anderen Produkten leicht überwunden werden kann.

Beispiel: Werbung mit Humor

4 Vorteile von Werbung mit Humor

  • Ihre Zuschauer haben Spaß an Ihrem Werbespot
  • Positive Emotionen werden auf Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung übertragen
  • Ihre Werbung wird von den Zuschauern besser erinnert
  • Wenn ihr Spot wirklich exzellent ist (und das wird er, wenn Aspekteins ihn für Sie umsetzt), setzen Sie sich ein Monument im kollektiven Zeitgeist und schaffen einen nicht bezahlbaren Mehrwert für Ihre Marke, wie auch Ihr konkretes Produkt bzw. Dienstleistung

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Werbung mit Humor

Zur Kontaktaufnahme für Ihren lustigen Werbespot bitte klicken

Bildrechte: © gromovataya – Fotolia.com

Sonja Renner

Sonja Renner ist Medienwissenschaftlerin der Universität Trier und arbeitet aktuell am Abschluss ihrer Bachelorarbeit. Im Rahmen ihres Studiums eignete sich Frau Renner umfassende theoretische Kenntnisse der Filmproduktion an und bringt dieses Wissen in praktischen Projekten zum Einsatz. Gemeinsam mit der Aspekteins GmbH entwickelt Frau Renner aktuell eine ganzheitliche Wissensdatenbank für Filmproduktion, um die komplexen Herausforderungen und Möglichkeiten einer professionellen Filmproduktion einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Comments are closed.