Die 7 wichtigsten Schritte in der Konzeption Ihrer Filmproduktion

Sie haben sich für eine Filmproduktion von Aspekteins GmbH entschieden? Das ist eine gute Wahl. Wir bieten Ihnen alles von der Konzeption bis hin zur Umsetzung Ihrer Filmproduktion, um Ihren Imagefilm, Ihren Produktfilm oder Werbefilm erfolgreich werden zu lassen.

Zu Beginn Ihrer Filmproduktion steht die Konzeption, bei der wichtige Anforderungen an Ihre Produktion erhoben werden. Dabei gibt es sieben wichtige Abschnitte, auf die in der Konzeption einer Filmproduktion bei Aspekteins näher eingegangen werden. Die folgenden Fragen werden von Ihnen beantwortet, damit wir das Konzept für Ihren Film maßschneidern können.

  1. Recherchehilfen

    Auf Grundlage Ihrer Unterlagen, Broschüren, Weblinks usw. erarbeiten wir Ihr Themengebiet inhaltlich, um leichter die Perspektive Ihrer Zielgruppe einzunehmen. Je mehr wir über Ihr Themengebiet wissen, desto leichter gelingt uns dieser Schritt.

  2. Zielgruppe

    Versuchen Sie, ein möglichst exaktes Portrait Ihrer Hauptzielgruppe zu entwerfen. Wer sind diese Menschen, was erwarten Sie von Ihnen? Wo könnten Anknüpfungspunkte liegen?
    Gibt es zudem weitere Zielgruppen, die eine andere Ansprache verlangen?

  3. Kommunikationsziel

    In diesem Schritt definieren Sie, was Sie mit dem Film erreichen möchten: Wollen Sie ein Image prägen oder verändern, den Umsatz erhöhen oder Mitarbeiter motivieren? Meist besteht das Kommunikationsziel aus einer Mischung mehrerer Ziele. Dabei setzen Sie die Prioritäten.

  4. Botschaft & inhaltliche Anforderungen

    Dies ist die wichtigste Frage in der Konzeption Ihrer Filmproduktion: Was wollen Sie eigentlich sagen? Für eine Kreatividee ist dies der zentrale Ausgangspunkt. Je klarer die Aussage, desto besser wird der Film funktionieren.
    Welches sind die inhaltlichen Aspekte, die in jedem Fall durch Ihren Film abgedeckt werden sollen?

  5. Wettbewerb

    Wie sieht Ihre Position im Wettbewerbsumfeld aus? Wie glauben Sie, sich davon abheben zu können? Welche Ansprüche müssen bedient werden, damit Sie durch Ihren Film gegenüber den Wettbewerbern einen Wettbewerbsvorsprung gewinnen können?

  6. Budget

    Für ein zielführendes Filmkonzept ist ein grober Kostenrahmen notwendig. Sagen Sie uns, was Sie bereit sind für Ihre Filmproduktion auszugeben. Mit dem Filmkonzept erhalten Sie eine transparente Kalkulation mit sämtlichen Einzelleistungen.

  7. Fertigstellung des Films

    Sie entscheiden, in welchem Zeitrahmen und bis wann der Film fertiggestellt werden soll. Um Ihnen und uns unnötigen Zeitstress zu ersparen, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen einen effizienten Zeitplan, der Planungs-, Produktions- und Postproduktionsprozesse mit einbezieht.

Dies sind die wichtigsten Schritte, die in der Konzeption Ihrer Filmproduktion erarbeitet werden. Am Ende dieses Prozesses liegt Ihnen ein Skript vor, das eine genaue Vorstellung liefert, wie Ihr finaler Film aussehen wird.

Im unten stehenden Formular können Sie uns Ihre Überlegungen mitteilen – darauf basierend lassen wir Ihnen ein Angebot für die Konzepterstellung Ihres Films zukommen.

Laden Sie diesen Beitrag bequem als PDF Datei herunter: Die 7 wichtigsten Schritte in der Konzeption Ihrer Filmproduktion

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Imagefilm bitte hier klicken

Bildrechte: © Deklofenak – Fotolia.com

Sascha Reitermann

Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.