Ihre 360-Grad-Video Liveregie – volle Kontrolle bei der Produktion vor Ort.

 

Die Aspekteins GmbH produziert Ihr 360-Grad-Video und ermöglicht als erste Produktionsgesellschaft am Markt eine Liveregie für Ihr 360-Grad-Video, in Echtzeit, während der Dreharbeiten.

Wie Sie mit Liveregie bei Ihrer 360-Grad Filmproduktion nicht mehr im Blindflug arbeiten

 

Die Liveregie – also das Begutachten der gefilmten Aufnahmen während der Filmproduktion in Echtzeit (zu English: live) – ist bei einer herkömmlichen (im Sinne von nicht 360°) Filmproduktion gängiger Standard und elementarer Teil des Produktionsprozesses. Im Rahmen der Live-Vorschau prüfen sämtliche Entscheidungsträger vor Ort den Verlauf der Aufnahmen und geben ihren unmittelbaren Input zu den Dreharbeiten.

Genau diese Möglichkeit ist bei der Produktion Ihres 360-Grad-Videos bisher nicht möglich gewesen – jetzt aber schon!

 

Bereits während Ihre 360-Grad-Video Aufnahmen produziert werden, können Sie nun in Echtzeit, völlig verzögerungsfrei, ein 360-Grad Vorschau-Rendering Ihrer Aufnahmen begutachten. Die Wiedergabe Ihrer Live-Vorschau kann dabei über einen herkömmlichen Monitor erfolgen, oder über ein Virtual-Reality Headset – zum Beispiel Oculus-Rift.

Tauchen Sie mit der Oculus-Rift in Ihre 360-Grad Live-Regie ab!

 

Was sind die Vorteile Ihrer Liveregie über Vorschaumonitor und Oculus-Rift?

Neben der zuvor angesprochenen Möglichkeit Ihr 360-Grad-Video via Kontrollmonitor während Ihrer 360-Grad-Videoproduktion zu begutachten können Sie mit unserem System auch eine Wiedergabe über Oculus-Rift mit Bewegungssteuerung genießen.

Das bedeutet – keine Überraschung mehr bei der Auswertung Ihrer Aufnahmen: Durch die 360-Grad-Live-Videovorschau können Sie Ihre 360-Grad-Videoproduktion bestens vor Ort dirigieren und Sie wissen genau, was Sie als Ergebnis zu erwarten haben.

Wundern Sie sich gerade über den Staub auf den obenstehenden Bildern? Zurecht – denn diese entstammen dem Set einer 360-Grad-Horrorstory – und da gehört der Staub zum schaurig-schönen Gesamtbild! Ein erstes Ergebnis der Produktion für unseren Kunden, den Europa-Park in Rust, können Sie auf dessen 360-Grad-Youtube-Video begutachten.

Warum Mitbestimmung statt Blindflug bei der Produktion Ihres 360 Grad Videos?

 

Werden Sie der Sehende unter den Blinden! Mit der 360-Grad-Livevorschau Ihres Videos sind Sie der Konkurrenz um Längen voraus.

Haben Sie schon mal ein 360-Grad-Video mit einer überzeugenden Geschichte gesehen? Hat Sie die Technik oder die Geschichte dahinter überzeugt?

Um eine Geschichte in einem Film funktionieren zu lassen, ist ein szenisches Arbeiten erforderlich – d.h. Szenen werden geplant und mit einer klaren Vorstellung umgesetzt.
Nahezu 100% der 360-Grad-Videos wie sie aktuell vorliegen wurden jedoch im Blindflug – also ohne Liveregie in Form einer Echtzeit-Vorschau – erstellt.

Warum die Zeit jetzt Reif ist für überzeugende 360-Grad-Filmproduktionen

Und genau in diesem Blindflug liegt auch der maßgebliche Grund, dass es aktuell nahezu null dramaturgisch aufbereitete 360-Grad-Videoproduktionen gibt. Der offenbare Grund dafür sind die bis dato nicht vorhandenen Eingriffsmöglichkeiten durch Regisseur und andere Beteiligte im Produktionsprozess.

Insofern ist die von der Aspekteis GmbH etablierte Form der Liveregie ein entscheidender Vorteil für Ihr inhaltlich und konzeptuell aufbereitetes 360-Grad-Video. Erst durch die Liveregie lassen sich Ihre 360-Grad-Videos derart produzieren, dass Ihnen und Ihren kreativen Vorstellungen Genüge getan werden kann.

It´s a kind of magic*: Die Technik hinter der Liveregie Ihres 360-Grad-Videos

 

Die Herausforderung besteht maßgeblich darin die Videosignale von 6 Kameras zu bündeln und in Echtzeit zu einem sphärischen Film zu konvertieren und ohne Reibungsverluste wieder auszugeben.

Bei der Produktion Ihres 360-Grad-Videos liefert jede der sechs Filmkameras eine Auflösung von 4K, also in Summe eine 24K Auflösung. Um diese sechsfache Menge an Videodaten parallel und in Echtzeit verarbeiten zu können bedarf es einer extrem leistungsfähigen Hardware, wie auch einer intelligenten Software, die simultan sechs Eingangssignale empfangen, sechs Eingangssignale verarbeiten und in Form eines bearbeiteten und mit Raumkoordinaten versehenem Ausgangssignal bereitstellen kann – und zwar verzögerungsfrei, in Echtzeit und 4K Auflösung.

Wir freuen uns darauf Sie bei Ihrem 360-Grad-Videoprojekt zu begleiten, wie auch auf Ihre Fragen zu den Möglichkeiten, die Ihnen und Ihrem Unternehmen die 360-Grad-Videotechnik bietet.

Klicken Sie hier für Ihr 360-Grad-Video

Bildrechte:  © broadcastertr – Fotolia.com

Sascha Reitermann
Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

1 Comment

  1. […] dass wir sie auch im Livebetrieb einsetzen konnten (Hier gibt es auch einen Artikel über unsere Liveregie für 360-Grad-Video). Allen Beteiligten fiel an diesem Tag – bzw. in dieser Nacht – ein Stein vom Herzen. We made […]