Reichweitensteigerung durch Messevideo – zeigen Sie Ihren Kunden was Sie auf der CeBit zu bieten haben.

 

Ihr Unternehmen ist Aussteller auf der CeBit? Was bleibt von monatelangen Vorbereitungen und kostenintensiven Messeständen?  Wie können Sie Ihre Präsenz auf der Leitmesse der IT Branche in der Onlinewelt verlängern – weit über den Tag des Geschehens hinaus und auch für alle nicht vor Ort gewesenen Kunden und Interessenten?

Ihr Messe-Video als Reichweitenverlängerung Ihres Messestandes

Durch die Publikation Ihres ganz individuellen Messefilms lassen Sie auch all diejenigen an Ihrem Messe-Auftritt teilhaben, die es nicht einrichten konnten vor Ort zu sein. Weiterhin geben Sie all denjenigen, die das Vergnügen hatten Sie vor Ort besuchen zu können die Chance Ihren Messeauftritt zu rekapitulieren und in Ruhe nochmals betrachten zu können. Ob Sie als Unternehmer oder als Vertreter von Wirtschaft und Politik auf der CeBit zugegen sind, in beiderlei Fällen ist die Produktion Ihres Messevideos nicht mehr als ein Gebot der Verhältnismäßigkeit, den Kosten und Mühen der Vorbereitung ein längerfristiges Pendant in Form von medialer Verfügbarkeit gegenüberzustellen.

Sehen Sie hier unseren Messefilm mit der Ministerpräsidentin des Saarlandes auf der CeBit 2016:

Dieses Beispiel zeigt einen kurzen Ausschnitt aus dem Bereich des Möglichen. Erklärte Zielsetzung bei diesem Messefilm ist es gewesen einen groben Überblick und allem voran Impressionen abzuliefern. Neben dieser Variante die auf einem hohen Abstraktionsniveau die Bandbreite der regionalen Aussteller wiedergibt besteht auch die Möglichkeit Ihr Unternehmen einzeln intensiv hervorzuheben und auf Ihre ureigenen Spezifika einzugehen. Beispielhaft dafür sind unsere Messevideos für den Schweizer Luxusartikler Caran d´ACHE, sowie für den Elektronikhersteller F-Tronic. Beide letztgenannten Beispiele wurden in Frankfurt produziert, auf der Paperworld bzw. auf der Light and Building, den für Ihre Branchen führenden Leitmessen.

Messefilme von Aspekteins aus anderen Branchen:

Darf es etwas mehr sein als ein Messevideo? Nutzen Sie Virtual-Reality und 360-Grad-Video Inhalte und werden Sie Teil der medialen Zukunft.

Die nächste Evolutionsstufe der Bewegtbildinhalte ist der Übergang von traditionellem Video und Film, hin zu interaktiven und immersiven Formaten, wie 360-Grad-Video und Virtual Reality Inhalten. Eine erste Bestandsaufnahme zum Einsatz von Virtual-Reality Technologien und 360-Grad-Filmen im Messeeinsatz findet sich in unserem Bericht „Internationale Tourismusbörse Berlin 2016 – Virtual-Reality in der Touristik„. Lassen Sie Sich inspirieren und zögern Sie nicht mit den Experten der Aspekteins GmbH in Kontakt zu treten – Wir freuen uns Sie bei Ihrem ganz individuellen Anliegen ganzheitlich betreuen zu dürfen.

Zur Kontaktaufnahme für Ihren Messefilm bitte klicken

Bildrechte: © Aspekteins GmbH

Sascha Reitermann

Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.