360°-Filmproduktion: Experten-Workshop für die ARD.ZDF medienakademie Nürnberg

15. Juni 2018 Nico Laninger

360°-Filmproduktion: Experten-Workshop für die ARD.ZDF medienakademie Nürnberg

„360°-Videos professionell produziert“: Mehrtägige Schulung für die ARD.ZDF medienakademie Nürnberg


Nachdem Aspekteins bereits im vergangenen Jahr Journalisten und Techniker des WDR im Bereich „360°-Video und Virtual Reality“ fortbildete, war Nico Laninger in diesen Tagen wieder für die ARD.ZDF medienakademie als Trainer tätig und schulte die Teilnehmer des 4-tägigen Workshops umfassend in allen Projektphasen der Herstellung von 360°-Filmen.

Vom 23. -26. April 2017 hat der Workshop „360°-Videos professionell produziert“ dabei im Hause der ARD.ZDF medienakademie im bayerischen Nürnberg VR-Interessierte Vertreter von verschiedenen Landesrundfunkanstalten und innovationshungrige Medienschaffende zusammen gebracht. Im Fokus standen hierbei die aktuellen Möglichkeiten und Herausforderungen der 360°-Technologie für traditierte Medien insbesondere in puncto Produktion, Rezeption und Distribution. Weiterhin wurde die Genese moderner Immersionstechniken sowie deren Bedeutung für die praktische Anwendung en detail aufgezeigt.

Hands-On Immersion: Eintauchen in die 360°-Filmproduktion

 

Nach einer theoretischen Einführung in die Historie immersiver Bildwelten sowie in zeitgenössische VR-Konzepte wurden die besonderen Regeln und Herausforderungen des  360°-Film-Produktionsprozesses exemplifiziert. Die neu gewonnen Kenntnisse konnten dann im Anschluss direkt in der Praxis erprobt werden: Die Seminarteilnehmer, normalerweise in ganz anderen Feldern beim WDR, BR oder beim Bistum Passau tätig, konzipierten, drehten und bearbeiteten in den folgenden Tagen ihr eigenes Mini-360°-Feature und lernten dabei alle Phasen der 360°-Filmproduktion sowie den Umgang der hierfür notwendigen Hard- und Software kennen, während sie bei der Umsetzung von Aspekteins-Kreativdirektor Nico Laninger in allen technischen und inhaltlichen Fragen begleitet wurden.

Der Ablauf: Übersetzen visueller Ideen in die 360°-Sprache

 

Der Workshop beinhaltete neben den praktischen Übungen auch Vorträge und Diskussionsrunden und war anhand von und aufeinander aufbauenden Themenblöcken folgendermaßen strukturiert:

Mo., 13:00 – 17:00Einleitung und Theorie:

  • VR-Geschichte
  • Unterscheidung verschiedener Immersionstechnologien heute
  • Wie entsteht ein 360°-Film: Kameraarten, Trends und
    Zukunftsaussichten
  • Wiedergabe-Hard- und Software
  • Technische Grundlagen und Herausforderungen im 360°-Film
  • Vorproduktion: Konzeption, Blickführung, Kameraführung, Spatial-
    Audio, Lichtsetzung
  • Produktion: Best practices am Set
  • Postproduktion (Software & Plugins)

Di., 10:00  – 17:00h – Praxis, Vorproduktion und Dreh:

  • Hands-on: Verschiedene Arten von 360°-Rigs
  • Konzeption, Planung und Dreh eines 360°-Minifeatures
  • Import und Datenmanagement, Review des gedrehten Materials
  • Fortgeschrittenes Stitching in Autopano Video Pro und Autopano Giga

Mi., 10:00  – 17:00h – Praxis, Postproduktion:

360°-Editing in Adobe Premiere, Photoshop und After Effects:

  • Allgemeine VR-Funktionen von Adobe Premiere Pro CC 2018
  • Umgang mit stereoskopischen Inhalten
  • Umgang mit VR-Plugins
  • Export und Metadaten

Do., 10:00  – 17:00h – Praxis, Postproduktion:

  • Stabilisierung von 360°-Footage
  • Ambisonic-Audio in Adobe Premiere Pro CC 2018
  • Fazit und Diskussion

 

 

In der kommunikativen Runde des Plenums herrschte ein offenes Diskussionsklima; angeregt wurden die neuen Eindrücke resümiert und im Hinblick auf sich bietende Chancen und Perspektiven 360°-basierter Medien erörtert. Aspekteins ist gespannt darauf, wie sich das neu angeeignete Wissen der Workshopteilnehmer in zukünftigen Projekten oder gar Kollaborationen niederschlägt. Wir freuen uns auf die nächste Staffel (VR & 360 Workshops), wie man unter Freunden des berufsstandesgemäßen Binge-Watchings zu sagen pflegt!

Weitere Informationen über das Workshop- und Seminarportfolio der Aspekteins GmbH im Bereich Virtual-Reality und 360°-Video finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik „Beratung – Schulungen – Workshops – Speaker Sessions„.

Bildrechte: © Aspekteins GmbH 2018

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere