Virtual Reality Forum Köln – Expertenvorträge zum Thema Virtual Reality – unser Thema: VR & MARKENKOMMUNIKATION

 

Wir freuen uns Sie am 3. November 2016 – Hotel im Wasserturm, Köln begrüßen zu dürfen!

German VR Forum am 3. November 2016 in Köln

 

Thema wird sein Augmented & Virtual Reality in der Unternehmenspraxis.
Everything immersive? Ja, könnte man behaupten, wenn man den derzeitigen Hype rund um das Thema betrachtet. Doch was ist wirklich möglich, wo finden VR/AR-Technologien in der Industrie Anwendung und wie nützt es dem Digitalen Marketing? Das Jahresforum für neue Realitäten zeigt Unternehmen neue Wege für Digitales Marketing, Ausbildung/Schulung sowie Vertrieb. Darüber hinaus wird ein Bewusstsein geschaffen, welches Potenzial die neuen Medien aufweisen.

Digitalisierung rund um Industrie 4.0

 

Mit dabei sind inspirierende Vorträge und Impulse, die Möglichkeiten in der digitalen Transformation zeigen und sich den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 widmen. Zudem findet sich im Programm eine anregende Auswahl von Anwendungsbereichen und Best- Practice u.a. vom: koreanischen Mischkonzern Doosan, schwedischen Metallindustrie Unternehmen AP&T sowie der Audi AG und der Airbus Group.
Unter den Sprechern sind:

– Daniel Guthor, Geschäftsführer Aspekteins GmbH, Saarbrücken & Berlin
VR & MARKENKOMMUNIKATION
– Karl-Heinz Land, Digital Darwinist & Evangelist, neuland, Köln
DEMATERIALISIERUNG & VIRTUELLE REALITÄT
– Dr. Michael Olbert, Manager Multi Domain Simulation, Airbus Group, Hamburg
NEUE INDUSTRIELLE ANWENDUNSPERSPEKTIVEN FÜR VR/AR
– Alexander Mankel, Geschäftsführer, Augmensys Deutschland, Schwelm
AUGMENTED REALITY BASIERTE MOBILE WARTUNG/INSTANDHALTUNG IN DER INDUSTRIE

Praxisseminar, 2. November 2016 – Hotel im Wasserturm in Köln

 

Am Vortag des German VR Forums findet das Praxisseminar „Augmented & Virtual Reality im Unternehmenseinsatz“ statt. Dabei werden die Potenziale von AR/VR vermittelt und gemeinsam wird erprobt, welche zusätzlichen Geschäftsmodelle und Einsatzbereiche die neuen Technologien eröffnen.

Die Aspekteins GmbH ist Teil des Forums.

Ihr Vorteil: Die Teilnahme am German VR Forum am 3. November 2016 kostet bei einer Anmeldung mit dem Anmeldecode „Aspekteins-380“ nur € 380,- (statt € 580,- exkl. MwSt.).
Informationen, Programmheft und Anmeldung: http://www.germanvrforum.de
Das Programmheft können Sie hier downloaden: Programm-German-VR-Forum.

Anfahrt via Google Maps:

 

Zur Kontaktaufnahme für Ihr 360-Grad-Video / VR-Projekt bitte hier klicken

Bildrechte: ©Succuss 2016

Sascha Reitermann
Dipl.-Inf. (FH) Sascha Reitermann verantwortet den Bereich der Produktionsleitung für Filmprojekte bei der Aspekteins GmbH, sowie die Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien für Ihre Bewegtbildinhalte.

Comments are closed.