Facebook

19 Apr 2019

Ein Trauerspiel? – Die Digitalisierung der Bestattungskultur

Passend zum heutigen Karfreitag beschäftigen wir uns mit einem gesellschaftlichen Tabu-Thema: dem Tod. Die Abkehr von christlichen Bestattungstraditionen hat zu einer starken Individualisierung von Trauer- und Beerdigungsriten geführt, bei der auch die Digitalisierung und Virtualisierung eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt.

02 Nov 2018

Ist das Kunst oder kann das weg? – Virtual- und Augmented-Reality im Museum

Ob Kunst, Geschichte, Technik oder Naturkunde – schon vor dem Durchbruch der Virtual-Reality wurden Ausstellungen und Führungen zunehmend so konzipiert, dass Museen sich in lebendige, interaktive Erlebniswelten und Begegnungsstätten verwandelten und die Besucher mithilfe digitaler, multimedialer Inhalte dazu einluden, sich nicht nur passiv mit dem Ausgestellten zu beschäftigen, sondern selbst aktiv zu werden.